Test
Test

Neuwahl des Katholikenrates

Wie bereits bekanntgegeben findet am 10. November 2024 die Neuwahl des Katholikenrats statt. Der Katholikenrat repräsentiert als gewähltes Gremium die katholischen Laien im Bistum Fulda. Er ist ein Zusammenschluss der Delegierten der Pfarrgemeinderäte sowie der katholischen Verbände und weiterer Persönlichkeiten aus Kirche, Gesellschaft und Institutionen des Laienapostolates. Die Mitglieder des Katholikenrates werden von den Pfarrgemeinderäten in Wahlbezirken (Pastoralverbünden) und von den katholischen Verbänden auf Bistumsebene für die Dauer von jeweils 4 Jahren gewählt. Der Katholikenrat ist das vom Bischof anerkannte Organ im Sinne des Konzilsdekretes über das Apostolat der Laien. Die Mitglieder des Katholikenrates fassen ihre Entschlüsse in eigener Verantwortung und sind ehrenamtlich tätig. Bis Mitte September werden Kandidaten für den Katholikenrat gesucht. Für die Entgegennahme von Vorschlägen aus unserer Gemeinde und der Vermittlungen weiterer Informationen zur Arbeit dieses Gremiums auf Bistumsebene steht Pfarrer Rabanus zur Verfügung. Ende September wird die Kandidatenliste für unseren Pastoralverbund bekanntgegeben. Die Wahl erfolgt am 10. November durch die Mitglieder des Pfarrgemeinderates. Nutzen wir die Monate Juli und August, um geeignete Gemeindemitglieder zu finden, die in diesem Gremium auf Bistumsebene mitwirken wollen!