Hier die neugewählten Mitglieder des PGR

Baunataler Nachrichten

Christus-Erlöser-Kirche Baunatal

Christus-Erlöser-Kirche Baunatal

Pfarramt: Maximilian-Kolbe-Straße 8, 34225 Baunatal-Altenbauna; Telefon: 0561-494704, Telefax: 0561-494747; Internet: http://www.christus-erloeser-baunatal.de; E-Mail: christus-erloeser-baunatal@pfarrei.bistum-fulda.de; Spendenkonto IBAN: DE68 5206 4156 0000 1096 22, BIC: GENODEF1BTA

 

Woche 08/2020

Gottesdienste vom 12.02.2020 - 23.02.2020

Mittwoch, 12.02.2020

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe als Dank zu Muttergottes und hl. Geist in besonderem Anliegen


Maximilian-Kolbe-Haus:

19.30 Uhr Bibelgespräch



 

Donnerstag, 13.02.2020

Christus-Erlöser-Kirche:

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe

               1. für die Leb. u. Verst. der Familien Götz, Kleber, Wetsch, Hafner und Fandric

               2. für +Annelie Schöppe


 

Freitag, 14.02.2020 Hl. Cyrill (Konstantin) und hl. Methodius, Schutzpatrone Europas, Fest; Hl. Valentin

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe für +Luzie Kauczor als 6-Wochenamt

   anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und stille Anbetung

20.00 Uhr Eucharistischer Segen


 

Samstag, 15.02.2020

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Vorabendmesse

               1. als 6-Wochenamt für +Waldemar Morasch

               2. für +Marija Vukovic

               3. für die Leb. u. Verst. der Familie Leckebusch



 

Sonntag, 16.02.2020 6. Sonntag im Jahreskreis

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit

9.00 Uhr Hl. Messe für +Günter Krüger als Jahrtagsamt


Christus-Erlöser-Kirche:

10.00 Uhr Rosenkranzgebet
10.30 Uhr Hl. Messe für die Pfarrgemeinde



 

Montag, 17.02.2020

Christus-Erlöser-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe für die Leb. und Verst. der Familien Götz, Kleber, Wetsch, Hafner und Fandrich



 

Dienstag, 18.02.2020

Christus-Erlöser-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe für +Edith und +Ewald Latoska


 

Mittwoch, 19.02.2020

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe für +Eltern Heinrich und Sophie Bochon, leb. und verst. Angehörige


Maximilian-Kolbe-Haus:

19.30 Uhr Bibelgespräch


 

Donnerstag, 20.02.2020

Christus-Erlöser-Kirche:

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe zu Ehren der hl. Jacinta



 

Freitag, 21.02.2020 Hl. Petrus Damiani

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe

               1. für die Leb. und Verst. der Familien Lukassek und Köhl

               2. für +Franz Hecker, leb. und verst. Angehörige

   anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und Anbetung

20.00 Uhr Eucharistischer Segen



 

Samstag, 22.02.2020 Kathedri Petri, Fest

Christus-Erlöser-Kirche:

14.00 Uhr Taufe von Luka Borszek

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Vorabendmesse

               1. für +Mathias Emter, Leb. und Verst. der Familien Emter und Becker

               2. für +Ilona Kulla zum 10. Todestag und für  verst. Angehörige der Fam. Kulla und Mrachatz


Maximilian-Kolbe-Haus:

20.11 Uhr Gemeindekarneval


 

Sonntag, 23.02.2020 7. Sonntag im Jahreskreis

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit

9.00 Uhr Hl. Messe

             1. in bestimmter Meinung mit der Bitte um Gesundheit

             2. zur Muttergottes in besonderem Anliegen


Christus-Erlöser-Kirche:

10.00 Uhr Rosenkranzgebet
10.30 Uhr Hl. Messe für die Pfarrgemeinde



 
Gebetsanliegen des Papstes

Gebetsanliegen des Papstes

Wir beten, dass der Hilferuf unserer Schwestern und Brüder auf der Flucht gehört und beachtet wird - insbesondere der Opfer des Menschenhandels.

 

Kollekten

15./16.02. Katholische Schulen

22./23.02. Haushalt der Gemeinde


 

Kirchbus

Kirchbusfahrplan

bei Bedarf: Rengershausen, Evangelische

               Kirche
10.00 Uhr Altenbauna, Lindenallee 31

10.02 Uhr Altenbauna, Dachsbergstr. 3

10.08 Uhr Ritter Straße/ Krauthöfe


Kirchbusfahrer

16.02. Herr Edmund Borschel

23.02. Herr Günter Siegert


 

Gruppen - Räte - Sakramentenvorbereitung

Sakramentenvorbereitung

Erstkommunionvorbereitung :

donnerstags um 15.30 Uhr


 

Seniorenkreis

kein Treffen in dieser Woche


 

Kirchenchor

montags von 19.00 bis 20.45 Uhr


Montag, 17.02. um 20.00 Uhr Jahreshauptversammlung

Tagesordnung:

-       Begrüßung

-       Gedenken  der verstorbenen Mitglieder

-       Bericht des 1. Vorsitzenden

-       Bericht des Kassierers

-       Bericht der Kassenprüferinnen

-       Bericht der Chorleiterin

-       Bericht des Präses

-       Entlastung des Vorstandes

-       Wahl des Wahlleiters

-       Wahl des gesamten Vorstandes

-       Aussprache sowie Beratungen über Anträge aus der Jahreshauptversammlung

-       Änderung der Probenzeiten?

-       Schlusswort



Weihnachtskonzert 2020

Chorleiterin Klaudia Piecha, die Mitglieder des Vorstandes des Kirchenchores 1.Vors. Dieter Johannsmeier, 2. Vors. Antje Rehor, Kassenwart Norbert Heil und in der Mitte der 1. Vors. des Kasseler Hospital e.   V, Helmut Dörr., bei der Übergabe des Spendenschecks

Das diesjährige Weihnachtskonzerts des Chores der Christus-Erlöser-Kirche wurde als Benefizkonzert zugunsten des Vereins „Kasseler Hospital e.V. - Hospizdienst am Palliativzentrum Nordhessen“ veranstaltet. Die Spendensumme in Höhe von 1.830,60 € wurde am 27.01.2020 in Form eines symbolischen Schecks vom Vorstand des Kirchenchores, dem 1. Vorsitzenden des Vereins, Herrn Helmut Dörr, übergeben. Herr Dörr bedankte sich für die großzügige Spende und auch für das beeindruckende Konzert, welches sicherlich auch zu diesem guten Ergebnis beigetragen hat.


 

Frauengemeinschaft

dienstags um 19.00 Uhr an jedem 3. Dienstag im Monat. Interessierte Frauen können jederzeit dazu kommen.


Mittwoch, 12.02.2020, 19.30 Uhr Markt 5, Haus der Begegnung:

Referat und Lieder einüben zum diesjährigen ökumenischen Weltgebetstag am 6. März unter dem Motto: „Steh auf und geh!“


 

Messdienerstunde

Dienstag, 18.02. um 16.00 Uhr



 

Bibelgespräch

mittwochs um 19.30 Uhr im Maximilian-Kolbe-Haus


 

Jugendtreff

Dienstag, 18.02. um 18.00 Uhr



 

Weitere Mitteilungen

Gemeindekarneval

Die katholische Kirchengemeinde Christus Erlöser lädt am Samstag, den 22.02.2020 um 20.11 Uhr ins Maximilian-Kolbe-Heim zu einer närrischen Sitzung mit karnevalistischem Programm ein. Alle Gemeindemitglieder und Gäste sind herzlich willkommen! Es ist schön, wenn viele sich in die närrischen Programmpunkte einbringen. Das Feiern des Karnevals ist im kulturellen Leben der Katholiken unseres Landes sehr verwurzelt.



Zum Fest der hl. Cyrill und Methodius am 14. Februar

Cyrill und Methodius waren Brüder und stammten aus Thessalonike (Saloniki). Seit 863 wirkten sie gemeinsam als Missionare bei den slawischen Völkerschaften von Mähren und Ungarn. Cyrill übersetzte biblische und liturgische Texte in die Volkssprache (Altslawisch), für die er auch eine eigene Schrift schuf. Die Verwendung der slawischen Sprache in der Liturgie stieß bei den westlichen Bischöfen auf harten Widerstand, wurde aber von Papst Hadrian II. gebilligt. Cyrill starb am 14. Februar 869 in Rom, Methodius am 6. April 885. Die beiden vom byzantinischen Kaiser und dem Patriarchen Photius ausgesandten Missionare brachten den Slawen mit dem Glauben auch die Kultur und die Verbindung mit der römischen Kirche.

Als Johannes VIII. im Jahr 880 die slawische Liturgie guthieß, schrieb er: „Derselbe Gott, der die drei hauptsächlichen Sprachen, nämlich hebräische, griechische und lateinische, geschaffen hat, er hat auch alle anderen Sprachen zu seinem Lob und seiner Ehre geschaffen.“


Herzliche Einladung zur eucharistischen

 

Anbetung in Stille

 

am Freitag, den 14.02.2020 um 19.00 Uhr in

der Christus-Erlöser-Kirche!

 

Zeit, Gott zu suchen

 

Zeit, Gott zu finden

 

Zeit, Gott zu lieben

 

Um 20.00 Uhr wird der sakramentale

Segen erteilt.  


 












 

Besondere Termine

Diese Woche
Nächste Woche

stille Anbetung

am Freitag, 14.02. um 18.00 Uhr Hl. Messe in der Christus-Erlöser-Kirche, anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und stille Anbetung, 20.00 Uhr Eucharistischer Segen


Gemeindekarneval

Die katholische Kirchengemeinde Christus Erlöser lädt am Samstag, den 22.02.2020 um 20.11 Uhr ins Maximilian-Kolbe-Heim zu einer närrischen Sitzung mit karnevalistischem Programm ein. Alle Gemeindemitglieder und Gäste sind herzlich willkommen! Es ist schön, wenn viele sich in die närrischen Programmpunkte einbringen. Das Feiern des Karnevals ist im kulturellen Leben der Katholiken unseres Landes sehr verwurzelt

Sakramente

Erstkommunion
Firmvorbereitung

Erst kommunionvorbereitung 2019/2020 :

donnerstags um 15.30 Uhr







Pfarrgemeinde

Pfarrgemeinde
Weltkirche

Dank für die Sternsingeraktion

In diesem Jahr waren am Sonntag nach dem Dreikönigstag 32 Kinder und Jugendliche in acht Gruppen unterwegs, um den Segen in die Wohnungen und Häuser unserer Gemeinde zu bringen. Nach dem feierlichen Gottesdienst zur Aussendung der Sternsinger gab es im Pfarrheim das gemeinsame Mittagessen, das von unserer Frauengemeinschaft vorbereitet wurde.

Am Montag waren die Sternsinger bei unserer Bürgermeisterin im Rathaus und in verschiedenen Geschäften der Innenstadt.   

Das Beispielland war diesmal Libanon. Viele Kinder in diesem Land brauchen Hilfe. Insgesamt wurden einschließlich der Kollekten in den Gottesdiensten 8.626,38 € gesammelt. Allen mitwirkenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, sowie allen Spendern sei ein herzliches Vergelt’s Gott gesagt.

Zum Fest der hl. Cyrill und Methodius am 14. Februar

Cyrill und Methodius waren Brüder und stammten aus Thessalonike (Saloniki). Seit 863 wirkten sie gemeinsam als Missionare bei den slawischen Völkerschaften von Mähren und Ungarn. Cyrill übersetzte biblische und liturgische Texte in die Volkssprache (Altslawisch), für die er auch eine eigene Schrift schuf. Die Verwendung der slawischen Sprache in der Liturgie stieß bei den westlichen Bischöfen auf harten Widerstand, wurde aber von Papst Hadrian II. gebilligt. Cyrill starb am 14. Februar 869 in Rom, Methodius am 6. April 885. Die beiden vom byzantinischen Kaiser und dem Patriarchen Photius ausgesandten Missionare brachten den Slawen mit dem Glauben auch die Kultur und die Verbindung mit der römischen Kirche.

Als Johannes VIII. im Jahr 880 die slawische Liturgie guthieß, schrieb er: „Derselbe Gott, der die drei hauptsächlichen Sprachen, nämlich hebräische, griechische und lateinische, geschaffen hat, er hat auch alle anderen Sprachen zu seinem Lob und seiner Ehre geschaffen.“

Anbetung

Anbetung am Freitag

Anbetung am Freitag

Auch in neuen Jahr werden wir einmal im Monat stille eucharistische Anbetung halten. Nach der Abendmesse freitags um 18 Uhr ist eine Stunde bis 20 Uhr eucharistische Anbetung in Stille. Die Termine im ersten Halbjahr sind: 17.01.2020, 14.2.2020, 27.03.2020, 17.04.2020, 08.05.2020, 26.06.2020


Alle sind herzlich eingeladen, in der Stille das Geschenk der besonderen Gegenwart Gottes anzunehmen.

St. Pius Kirche

St.Pius

St.Pius unter Denkmalschutz

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen hat unsere Filialkir- che St. Pius in Großenritte als Kulturdenkmal eingestuft und in das Denkmalbuch aufgenommen. Laut Schreiben des Lan- desamtes für Denkmalpflege sind Kulturdenkmäler......

 

Gottesdienste

 

Bürozeiten

Hier gehts auf die Bistumsseite

Hier gehts auf die Bistumsseite