Hier die neugewählten Mitglieder des PGR

Baunataler Nachrichten

Christus-Erlöser-Kirche Baunatal

Christus-Erlöser-Kirche Baunatal

Pfarramt: Maximilian-Kolbe-Straße 8, 34225 Baunatal-Altenbauna; Telefon: 0561-494704, Telefax: 0561-494747; Internet: http://www.christus-erloeser-baunatal.de; E-Mail: christus-erloeser-baunatal@pfarrei.bistum-fulda.de; Spendenkonto IBAN: DE68 5206 4156 0000 1096 22, BIC: GENODEF1BTA

 

Woche 50/2019

Gottesdienste vom 11.12.2019 - 22.12.2019

Mittwoch, 11.12.2019 Hl. Damasus I.

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe für +Ludwig Sochiera, leb. und verst. Angeh.


Maximilian-Kolbe-Haus:

19.30 Uhr Bibelgespräch


 

Donnerstag, 12.12.2019 Unsere Liebe Frau von Guadalupe, hl. Johanna Franziska von Chantal

Christus-Erlöser-Kirche:

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe für die Leb. und Verst. der Familien Stach, Schmidt und Oschmann


 

Freitag, 13.12.2019 Hl. Odilia, hl. Luzia

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe

               1. für die Leb. und Verst. der Familien Götz, Kleber, Wetsch, Hafner und Fandrich

               2. für +Raimund Ochudlo als Jahrtagsamt

   anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und Anbetung

20.00 Uhr Eucharistischer Segen


 

Samstag, 14.12.2019 Hl. Johannes vom Kreuz

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Vorabendmesse für +Anna Lerch und +Klaus Karas


 

Sonntag, 15.12.2019 3. Adventssonntag

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit

9.00 Uhr Hl. Messe

              1. für +Franz Pietrowski

              2. für +Margarethe Schwuttke, +Pfarrer Wenzel Konopik, +Berta und +Josef Ehrnstraßer


Christus-Erlöser-Kirche:

10.00 Uhr Rosenkranzgebet
10.30 Uhr Hl. Messe für die Pfarrgemeinde

11.45 Uhr Taufe

14.30 Uhr Adventsandacht


 

Montag, 16.12.2019

Christus-Erlöser-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe zur Muttergottes in besonderem Anliegen


 

Dienstag, 17.12.2019

Christus-Erlöser-Kirche:

6.00 Uhr Rorategottesdienst für +Eheleute Grunewald, +Helga Müller, leb. und verst. Angeh.

    anschl. gemeinsames Frühstück


keine Hl. Messe um 9.00 Uhr!


 

Mittwoch, 18.12.2019

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe für +Ernst Kowollik


Maximilian-Kolbe-Haus:

19.30 Uhr Bibelgespräch


 

Donnerstag, 19.12.2019

Christus-Erlöser-Kirche:

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe

               1. für die Verstorbenen der Rentnergruppe

               2. als Jahrtagsamt für +Maria und +Richard Klyszcz, leb. und verst. Angeh.


 

Freitag, 20.12.2019

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe für +Nikolaus Weimer, +Eltern Weimer und Zerr, leb. und verst. Angeh.

   anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und Anbetung

20.00 Uhr Eucharistischer Segen


 

Samstag, 21.12.2019

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Vorabendmesse

               1. für +Mathias Emter, Leb. und Verst. der Familien Emter und Becker

               2. für +Günther Krüger, leb. und verst. Angeh.

               3. für +Marija Vukovic


 

Sonntag, 22.12.2019 4. Adventssonntag

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit

9.00 Uhr Hl. Messe

             1. für +Anneliese Hombach als Jahrtagsamt

             2. für +Gerhard Sobel, leb. und verst. Angeh.

             3. zum Geburtstag mit der Bitte um Gesundheit und Gottes Segen

     

Christus-Erlöser-Kirche:

10.00 Uhr Rosenkranzgebet
10.30 Uhr Hl. Messe für die Pfarrgemeinde

11.45 Uhr Taufe

14.30 Uhr Adventsandacht



 
Gebetsanliegen des Papstes

Gebetsanliegen des Papstes

Wir beten, dass jedes Land eine gesicherte Zukunft der Jüngsten – besonders derer, die Leid tragen – zur Priorität erklärt und dementsprechend die notwendigen Schritte unternimmt

 

Kollekten

14./15.12. Haushalt der Gemeinde

21./22.12. Missionsanliegen der Gemeinde


Aufruf der deutschen Bischöfe

zur Adveniat-Aktion 2019

Liebe Schwestern und Brüder,

für viele Menschen in Lateinamerika und der Karibik ist ein Leben in Frieden nicht möglich. Ihr Alltag ist durch Gewalt und Spannungen bestimmt. Mensch und Natur werden oft rücksichtslos ausgebeutet. Unfrieden entsteht auch, weil die Schere zwischen Arm und Reich weit auseinandergeht und indigene Völker und Afroamerikaner immer noch benachteiligt werden.

Die Kirche in Lateinamerika findet sich mit dieser Situation nicht ab. Ihre pastorale Arbeit ebnet Wege zu einem friedvollen Zusammenleben. Konkrete Versöhnungsprojekte bringen Konfliktparteien wieder an einen Tisch. Bildungsprojekte holen junge Menschen von der Straße und aus der Armut. Auch tritt die Kirche für die Einhaltung der Menschenrechte und die Bewahrung der Schöpfung ein. Adveniat unterstützt sie dabei.

„Friede auf Erden“ ist die Botschaft des Engels, der den Hirten die Menschwerdung Gottes verkündet. Gelebte Solidarität trägt zu diesem Frieden bei. Mit der Kollekte am Weihnachtsfest können wir ein Zeichen setzen, indem wir das Engagement von Adveniat und der Kirche in Lateinamerika und der Karibik unterstützen. Wir bitten Sie: Bleiben Sie den Menschen dort auch im Gebet verbunden!

Fulda, den 26.09.19                             Für das Bistum Fulda

                                                               Dr. Michael Gerber

                                                               Bischof von Fulda



 

Kirchbus

Kirchbusfahrplan

bei Bedarf: Rengershausen, Evangelische

               Kirche
10.00 Uhr Altenbauna, Lindenallee 31

10.02 Uhr Altenbauna, Dachsbergstr. 3


Kirchbusfahrer

15.12. Herr Edmund Borschel

22.12. Herr Günter Siegert


 

Gruppen - Räte - Sakramentenvorbereitung

Sakramentenvorbereitung

Erstkommunionvorbereitung :

donnerstags um 15.30 Uhr


 

Seniorenkreis

Montag, den 16.12. um 14.30 Uhr im Pfarrheim


 

Kirchenchor

montags von 19.00 bis 20.45 Uhr


 

Frauengemeinschaft

Das Treffen der Frauen im Pfarrheim an jedem 3. Dienstag im Monat entfällt im Dezember.



 

Messdienerstunde

kein Treffen in dieser Woche


 

Bibelgespräch

mittwochs um 19.30 Uhr im Maximilian-Kolbe-Haus



 

Weitere Mitteilungen

Sternsingeraktion  

Alle Kinder und Jugendlichen unserer Gemeinde sind ganz herzlich zur Teilnahme an der Sternsingeraktion am 12.01.2020 eingeladen. Jedes Jahr bringen die Sternsinger den Segen Gottes in die Wohnungen unserer Stadt und sammeln für bedürftige Kinder in den armen Ländern der Welt. Diesmal steht die Aktion unter dem Motto: „Frieden! Im Libanon und weltweit“

Ein erstes Treffen ist am Dienstag, 17.12.2019 um 16.00 Uhr im Maximilian-Kolbe-Heim. Wer an diesem Tag verhindert ist, aber teilnehmen möchte, gebe bitte im Pfarramt Bescheid. Dies gilt auch für alle Erwachsenen, die eine Gruppe bei der Sternsingeraktion begleiten möchten.

Es ist erfreulich, dass Kinder und Jugendliche unserer Gemeinde am Ende der hessischen Weihnachtsferien unterwegs sind, um Segen zu bringen und Segen zu sein. Im Januar 2019 wurden bei der Sternsingeraktion über achttausend Euro für bedürftige Kinder weltweit gesammelt. Wer den Besuch der Sternsinger am Sonntag, den 12.01.2020 wünscht, trage sich bitte in der ausliegenden Liste ein oder gebe im Pfarramt Bescheid.


Putzen der St.-Pius-Kirche vor Weihnachten

Am Mittwoch, den 18.12. wird nach der Hl. Messe die St.-Pius-Kirche geputzt. Alle, die an diesem Vormittag ab 9.30 Uhr Zeit haben, sind herzlich eingeladen, mitzuhelfen!


Krippenspiel-Musical

Samstag, 14.12.2019 um 15.00 Uhr

Samstag, 21.12.2019 um 15.00 Uhr


Bonifatius- und Missiozeitungsbeiträge 2019
Eine Reihe von Gemeindemitgliedern bezieht über unser Pfarrbüro
die Missionszeitschriften Bonifatiusblatt und Missio-
Kontinente. Wir bitten alle, die den Jahresbeitrag 2019 noch
nicht bezahlt haben, den entsprechenden Betrag im Pfarrbüro
zu entrichten. Es ist gut, dass viele Gemeindemitglieder auch
auf diesem Weg die Missionsanliegen der Kirche unterstützen.
Wer neu Interesse an einer Missionszeitschrift hat, kann weitere
Informationen in unserem Pfarramt erhalten.


Rorategottesdienste im Advent

An den drei Dienstagen im Advent feiern wir die hl. Messe um 6.00 Uhr bei Kerzenlicht, anschließend sind alle zum gemeinsamen Frühstück eingeladen. In der Adventszeit sind wir aufgerufen, uns auf das Kommen des Herrn vorzubereiten. Das Licht der Welt will in unsere Dunkelheit treten. Gerade das Gebet in der Frühe ist dabei eine große Chance.


Weihnachtliche Musik

Das Weihnachtskonzert unseres Kirchenchores findet am Sonntag, den 5. Januar 2020 um 17.00 Uhr in der Christus-Erlöser-Kirche statt. Die weihnachtliche Musik des Chores und der Instrumentalisten steht unter dem Motto „Gloria in excelsis Deo“. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende zugunsten des Vereins „Kasseler Hospital e.V. Hospizdienst am Palliativzentrum Nordhessen“ gebeten. In der letzten Weihnachtzeit beeindruckte unser Chor bei seinem Konzert durch die vielfältige und anrührende Darbietung zum Thema „Stille Nacht


Weihnachtsgaben für Gefangene

Im Eingangsbereich unserer beiden Kirchen können im Advent original verpackte, alkoholfreie Gaben (z. B. Süßigkeiten, Kaffee, Tabak oder Gebäck) für die Gefangenen der Justizvollzugsanstalten Kaufungen als Weihnachtsgeschenk abgegeben werden. Die Weihnachtsgabe wird auch im Pfarrbüro entgegengenommen. Die Weihnachtsgabe kann bis spätestens 15.12. abgegeben werden. Organisiert wird die Weihnachtsaktion von den Verantwortlichen der katholischen Gefangenenseelsorge in Kassel.  


Beichtgelegenheit vor Weihnachten

In der Woche nach dem 3. Adventssonntag beginnen die zusätzlichen Beichtgelegenheiten vor dem Weihnachtsfest. Am Montag, 16.12. ist Beichtgelegenheit in polnischer Sprache bei        Pfarrer Roman Tabor und bei Kaplan Piotr Masnica. Am Dienstag, 17.12. wird Pfarrer Achim Patton aus Fritzlar als Beichtvater in der Christus-Erlöser-Kirche zur Verfügung stehen und am Mittwoch, 18.12. der Fritzlarer Militärpfarrer Robin Baier. Die Beichtgelegenheiten sind an allen Abenden von 19.00 – 20.00 Uhr. In den darauffolgenden Tagen bis Weihnachten ist jeden Tag Beichtgelegenheit bei Pfarrer Rabanus.



 

Besondere Termine

Diese Woche
Nächste Woche

Krippenspiel-Musical

Probe am Samstag, 14.12. um 15.00 Uhr



Krippenspiel-Musical

Samstag, 07.12. um 15.00 Uhr

Samstag, 14.12. um 15.00 Uhr


Sakramente

Erstkommunion
Firmvorbereitung

Erst kommunionvorbereitung 2019/2020 :

donnerstags um 15.30 Uhr






Pfarrgemeinde

Pfarrgemeinde
Weltkirche

Rorategottesdienste im Advent

An den drei Dienstagen im Advent feiern wir die hl. Messe um 6.00 Uhr bei Kerzenlicht, anschließend sind alle zum gemeinsamen Frühstück eingeladen. In der Adventszeit sind wir aufgerufen, uns auf das Kommen des Herrn vorzubereiten. Das Licht der Welt will in unsere Dunkelheit treten. Gerade das Gebet in der Frühe ist dabei eine große Chance

Nikolaus

Um das Jahr 300 war Nikolaus Bischof in der türkischen Stadt Myra, die damals zum römischen Reich gehörte. Nikolaus kam aus einem reichen Elternhaus, doch er verschenkte sein Erbe an notleidende Menschen. Wegen der Christenverfolgung unter Kaiser Galerius Maximus kam Bischof Nikolaus ins Gefängnis und wurde schwer misshandelt. Im Jahre 325 nahm er am Konzil von Nizäa teil.

Der hl. Bischof Nikolaus war wegen seiner Gottes- und Nächstenliebe sehr beliebt. Gott begleitete sein Wirken oft mit Zeichen und Wundern. Am 6. Dezember 350 starb er im Ruf der Heiligkeit.

Anbetung

Anbetung am Freitag

Anbetung am Freitag

Auch in neuen Jahr werden wir einmal im Monat stille eucharistische Anbetung halten. Nach der Abendmesse freitags um 18 Uhr ist eine Stunde bis 20 Uhr eucharistische Anbetung in Stille. Die Termine im zweiten Halbjahr sind: 08.11.2019

Alle sind herzlich eingeladen, in der Stille das Geschenk der besonderen Gegenwart Gottes anzunehmen.

St. Pius Kirche

St.Pius

St.Pius unter Denkmalschutz

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen hat unsere Filialkir- che St. Pius in Großenritte als Kulturdenkmal eingestuft und in das Denkmalbuch aufgenommen. Laut Schreiben des Lan- desamtes für Denkmalpflege sind Kulturdenkmäler......

 

Gottesdienste

 

Bürozeiten

Hier gehts auf die Bistumsseite

Hier gehts auf die Bistumsseite