Neuwahl Pfarrgemeinderatswahl 2019

Baunataler Nachrichten

Christus-Erlöser-Kirche Baunatal

Christus-Erlöser-Kirche Baunatal

Pfarramt: Maximilian-Kolbe-Straße 8, 34225 Baunatal-Altenbauna; Telefon: 0561-494704, Telefax: 0561-494747; Internet: http://www.christus-erloeser-baunatal.de; E-Mail: christus-erloeser-baunatal@pfarrei.bistum-fulda.de; Spendenkonto IBAN: DE68 5206 4156 0000 1096 22, BIC: GENODEF1BTA

 

Woche 47/2019

Gottesdienste vom 20.11.2019 - 01.12.2019

Mittwoch, 20.11.2019 Hl. Korbinian

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe mit der Bitte um Gesundheit


Maximilian-Kolbe-Haus:

19.30 Uhr Bibelgespräch


 

Donnerstag, 21.11.2019 Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem

Christus-Erlöser-Kirche:

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe für +Heinrich Bieniek, verst. Eltern und Geschwister


 

Freitag, 22.11.2019 Hl. Cäcilia

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe

               1. für +Anna Appel und +Eheleute Naumann, leb. u. verst. Angeh.

               2. für +Eltern Cäciliaund Josef Kurz und +Kinder

   anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und Anbetung

20.00 Uhr Eucharistischer Segen


 

Samstag, 23.11.2019 Hl. Kolumban, hl. Klemens I.

Christus-Erlöser-Kirche:

12.00 Uhr Taufe von Vincent Rudat

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe

                1. für +Klaus Karas, Verst. der Familien Rolka und Karas

                2. für +Joachim Kotzmann, leb. u. verst. Angeh.

                3. für +Bernd Lenzing als Jahrtagsamt

 

 

Sonntag, 24.11.2019 CHRISTKÖNIGSSONNTAG, Hochfest

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit

9.00 Uhr Hl. Messe in besonderer Meinung

       

Christus-Erlöser-Kirche:

10.00 Uhr Rosenkranzgebet

10.30 Uhr Hl. Messe für die Pfarrgemeinde

               Musikalische Mitgestaltung: Chor der CEK

   anschl. Mittagessen im MKH

14.30 Uhr Segensandacht

15.00 Uhr Christkönigskaffee im MKH



 

Montag, 25.11.2019 Hl. Katharina von Alexandrien

Christus-Erlöser-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe

              1. für +Elisabeth und Josef Pudlo, +Eltern, Kinder und Leb. der Familie
              2. für +Max Purschke und Angehörige


 

Dienstag, 26.11.2019 Hl. Konrad und hl. Gebhard

Christus-Erlöser-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe in besonderer Meinung


 

Mittwoch, 27.11.2019

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe als Dank mit der Bitte um Gottes weiteren Segen


Maximilian-Kolbe-Haus:

19.30 Uhr Bibelgespräch



 

Donnerstag, 28.11.2019

Christus-Erlöser-Kirche:

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe für +Jesus, +Esperanza und +David Tenorio, leb. und verst. Angeh


 

Freitag, 29.11.2019

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe

               1. für +Ursula Hain
               2. für +Ludwig Drajok, Eltern und Geschwister
               3. in besonderem Anliegen

   anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und Anbetung

20.00 Uhr Eucharistischer Segen


 

Samstag, 30.11.2019 Hl. Andreas, Apostel, Fest ; Ende des Kirchenjahres

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Vorabendmesse zum 1. Advent
               1. für +Marija Vukovic
               2. für die Leb. der Familien Rapp und Torno
               3. für +Theresia und +Josef Warzecha, +Elisabeth Oblong, leb. und verst. Angeh.


 

Sonntag, 01.12.2019 1. Adventssonntag

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit

9.00 Uhr Hl. Messe

              1. für +Eduard Götz
              2. für die Verst. der Familie Pastore

       

Christus-Erlöser-Kirche:

10.00 Uhr Rosenkranzgebet
10.30 Uhr Hl. Messe für die Pfarrgemeinde
11.45 Uhr Taufe
14.30 Uhr Adventsandacht



 
Gebetsanliegen des Papstes

Gebetsanliegen des Papstes

Wir beten, dass im Nahen Osten, wo unterschiedliche religiöse Gemeinschaften den gleichen Lebensraum teilen, ein Geist des Dialogs, der Begegnung und der Versöhnung entsteht.

 

Kollekten

     23./24.11. Missionsanliegen der Gemeinde

30.11./01.12. Haushalt der Gemeinde



 

Kirchbus

Kirchbusfahrplan

bei Bedarf: Rengershausen, Evangelische

               Kirche
10.00 Uhr Altenbauna, Lindenallee 31

10.02 Uhr Altenbauna, Dachsbergstr. 3


Kirchbusfahrer

24.11. Herr Joachim Siegert

01.12. Herr Günter Pfeifer


 

Gruppen - Räte - Sakramentenvorbereitung

Sakramentenvorbereitung

Erstkommunionvorbereitung :

donnerstags um 15.30 Uhr

Elternabend am Donnerstag, 21.11.2019 um 19.30 Uhr


 

Seniorenkreis

am Montag, den 25.11., um 14.30 Uhr im Pfarrheim


 

Kirchenchor

montags von 19.00 bis 20.45 Uhr


 

Frauengemeinschaft

Treffen der Frauen im Pfarrheim am 3. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr. Interessierte Frauen können gerne dazu kommen.
Im Advent entfällt das Frauenfrühstück.


Bericht vom kfd-Ausflug
Am Mittwoch, den 16. Oktober2019, fuhren die kfd-Frauen zum 32. Früchteteppich in Sargenzell.
Das Motiv diesen Jahres „Die Berufung des Levi" aus Markus 2,13-17 bekamen die Frauen ausführlich
interessant erklärt.
Sie freuen sich schon auf den nächsten Ausflug in die kleine, alte Kirche im Hünfelder Stadtteil Sargenzell.
Im Jahr 1984 wurde die neue Kirche in Sargenzell geweiht. Mit dem Früchteteppich und anderen
Aktivitäten konnte die alte Dorfkirche erhalten werden.


 

Messdienerstunde

kein Treffen in dieser Woche


 

Bibelgespräch

mittwochs um 19.30 Uhr im Maximilian-Kolbe-Haus



 

Weitere Mitteilungen

Christkönigssonntag
Am 24. November wollen wir den Christkönigssonntag, den
letzten Sonntag im Kirchenjahr, feierlich begehen. Um 10.30
Uhr wird das Hochamt unter Mitgestaltung unseres Kirchenchores
gefeiert. Anschließend ist die ganze Gemeinde zum gemeinsamen
Mittagessen in das Maximilian-Kolbe-Heim eingeladen,
das von unserer Frauengemeinschaft vorbereitet wird.
Für das Mittagessen wird eine großzügige Spende erbeten. Der
Erlös kommt einem guten Zweck zugute. Für Kinder gibt es ein
Spielzimmer mit vielen verschiedenen Spielangeboten und Bastelmöglichkeiten.
Um 14.30 Uhr ist die feierliche Andacht in der Christus-Erlöser-
Kirche. Anschließend ist gemeinsames Kaffeetrinken. Wer einen
Kuchen backen möchte, trage sich bitte in der ausliegenden
Liste ein oder gebe im Pfarramt Bescheid.
Das Christkönigsfest wurde 1925 von Papst Pius XI. eingeführt.
Als Termin wählte der Papst den letzten Sonntag im Oktober.
Später wurde dieses Fest, das an den König des Weltalls erinnert,
auf den letzten Sonntag im Kirchenjahr verlegt, umso
deutlicher werden zu lassen, dass der erhöhte Herr der letzte
Zielpunkt unserer irdischen Pilgerschaft ist.
Das Bekenntnis zu Christus, dem König und guten Hirten, setzt
viele Energien frei, weil der überzeugte Christ sich auf seinem
Glaubensweg nicht lähmen lässt, sondern zielsicher die ewige
Heimat anstrebt. Der gläubige Christ hat einen inneren Kompass:
Er weiß, was im Leben bleibenden Wert vor Gott hat für
das ewige Ziel. Innerlich gelassen kann er auswählen und Aktivtäten
und Besitztümer, die rein irdisch gesinnte Menschen für
unabdingbar halten, beiseite lassen. Der Glaube schenkt eine
große innere Freiheit.
Nutzen wir die Feier des Christkönigsfestes, um als Gemeinde
untereinander zu begegnen. Gerade das gemeinsame Unterwegssein
kann uns im Glauben gegenseitig stärken, denn das
Christsein lebt von einer positiv erfahrenen Gemeinschaft!


Einladung zum Üben für das Krippenspiel-Musical
Wie schon in den vergangenen Jahren wollen wir auch dieses Jahr mit vielen Kindern, Jugendlichen
und Erwachsenen gemeinsam ein Krippenspiel- Musical einstudieren.
Das Stück von Andreas Hantke: „Die guten Hirten von Bethlehem“ enthält viele kleine Rollen, die nach Bedarf
auch erweitert werden können. Ein Chor und Instrumentalisten sollen die musikalische Gestaltung übernehmen.
Alle Kinder, Jugendliche und Erwachsenen, die gerne etwas szenisch darstellen, singen und/oder musizieren sind zur Teilnahme ganz herzlich eingeladen.
Das Krippenspiel-Musical wird an Heiligabend, den 24. Dezember 2019, um 15.30 Uhr in der Christus-Erlöser-Kirche aufgeführt.
Das erste Treffen findet am Samstag, den 30. November 2019 um 15.00 Uhr im MKH
statt. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte im Pfarrbüro an.
Weitere Übungstermine sind an den Adventssamstagen 7., 14. und 21.12. und am Montag, 23.12. jeweils von 15.00 – 16.30 Uhr. Mit allen Fragen zu diesem Projekt wenden Sie sich bitte
an Klaudia Piecha, Tel. 0561/22710 oder kpiecha@yahoo.de.


Bonifatius- und Missiozeitungsbeiträge 2019
Eine Reihe von Gemeindemitgliedern bezieht über unser Pfarrbüro
die Missionszeitschriften Bonifatiusblatt und Missio-
Kontinente. Wir bitten alle, die den Jahresbeitrag 2019 noch
nicht bezahlt haben, den entsprechenden Betrag im Pfarrbüro
zu entrichten. Es ist gut, dass viele Gemeindemitglieder auch
auf diesem Weg die Missionsanliegen der Kirche unterstützen.
Wer neu Interesse an einer Missionszeitschrift hat, kann weitere
Informationen in unserem Pfarramt erhalten.


Bibelgespräch mittwochs fordert heraus und stärkt

Zurzeit lesen wir im Bibelgespräch jeden Mittwoch (19.30 Uhr – 21.00 Uhr) den ersten Brief des Apostels Paulus an die Korinther. Auffallend ist, dass viele Bibelstellen durch die Gottesdienste am Sonntag und am Werktag bekannt sind. Daneben gibt es aber auch Abschnitte in den Paulusbriefen, die weniger bekannt sind, jedoch in ihrer Bedeutung nicht unwichtig sind. Am letzten Mittwoch haben wir den Abschnitt aus 1 Kor 11,17-34 zur rechten Feier des Herrenmahles gelesen. Neben den bekannten Versen 23-26 (Einsetzungsbericht der Eucharistie, Lesung am Gründonnerstag) ist die Fortführung des Briefes zum eucharistischen Geheimnis nicht so stark im Bewusstsein der Gläubigen: „Wer also unwürdig von dem Brot isst und aus dem Kelch des Herrn trinkt, macht sich schuldig am Leib und am Blut des Herrn. Jeder soll sich selbst prüfen; erst dann soll er von dem Brot essen und aus dem Kelch trinken. Denn wer davon isst und trinkt, ohne zu bedenken, dass es der Leib des Herrn ist, der zieht sich das Gericht zu, indem er isst und trinkt“ (V. 27-29).                    

An so einer Bibelstelle merkt man, wie wertvoll der Austausch mit anderen Christen im Bibelgespräch ist. Zu schnell ist man auch als gläubiger Christ in der Versuchung, mahnende Worte der Bibel auszublenden. Das gemeinsame Gespräch gibt einem Mut, gerade die schwierigen Abschnitte in der Heiligen Schrift auf sich wirken zu lassen. Verständnisfragen zum Bibeltext werden besprochen und der einzelne erhält die Ermutigung, den Glauben in der Fülle der geoffenbarten Wahrheit zu leben. Am Ende der Bibelstunde wird alles betend vor Gott gebracht.





 

Besondere Termine

Diese Woche
Nächste Woche

Christkönigssonntag

Sonntag, den 24.11. um 10.30 Uhr Hl. Messe, Musikal. Mitgestaltung: Chor der CEK, anschl. Mittagessen im MKH, 14.30 Uhr Segensandacht, 15.00 Uhr Christkönigskaffee



Krippenspiel-Musical

Das erste Treffen findet am
Samstag, den 30. November 2019 um 15.00 Uhr im MKH
statt. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte im Pfarrbüro an.
Weitere Übungstermine sind an den Adventssamstagen 7., 14.
und 21.12. und am Montag, 23.12. jeweils von 15.00 – 16.30
Uhr. Mit allen Fragen zu diesem Projekt wenden Sie sich bitte
an Klaudia Piecha, Tel. 0561/22710 oder kpiecha@yahoo.de.


Sakramente

Erstkommunion
Firmvorbereitung

Erst kommunionvorbereitung 2019/2020 :

donnerstags um 15.30 Uhr


Elternabend am Donnerstag, 21.11.2019 um 19.30 Uhr





Pfarrgemeinde

Pfarrgemeinde
Weltkirche

Christkönigssonntag
Am 24. November wollen wir den Christkönigssonntag, den
letzten Sonntag im Kirchenjahr, feierlich begehen. Um 10.30
Uhr wird das Hochamt unter Mitgestaltung unseres Kirchenchores
gefeiert. Anschließend ist die ganze Gemeinde zum gemeinsamen
Mittagessen in das Maximilian-Kolbe-Heim eingeladen,
das von unserer Frauengemeinschaft vorbereitet wird.
Für das Mittagessen wird eine großzügige Spende erbeten. Der
Erlös kommt einem guten Zweck zugute. Für Kinder gibt es ein
Spielzimmer mit vielen verschiedenen Spielangeboten und Bastelmöglichkeiten.
Um 14.30 Uhr ist die feierliche Andacht in der Christus-Erlöser-
Kirche. Anschließend ist gemeinsames Kaffeetrinken. Wer einen
Kuchen backen möchte, trage sich bitte in der ausliegenden
Liste ein oder gebe im Pfarramt Bescheid.

Christkönigsfest

Das Christkönigsfest wurde 1925 von Papst Pius XI. eingeführt.
Als Termin wählte der Papst den letzten Sonntag im Oktober.
Später wurde dieses Fest, das an den König des Weltalls erinnert,
auf den letzten Sonntag im Kirchenjahr verlegt, umso
deutlicher werden zu lassen, dass der erhöhte Herr der letzte
Zielpunkt unserer irdischen Pilgerschaft ist.
Das Bekenntnis zu Christus, dem König und guten Hirten, setzt
viele Energien frei, weil der überzeugte Christ sich auf seinem
Glaubensweg nicht lähmen lässt, sondern zielsicher die ewige
Heimat anstrebt. Der gläubige Christ hat einen inneren Kompass:
Er weiß, was im Leben bleibenden Wert vor Gott hat für
das ewige Ziel. Innerlich gelassen kann er auswählen und Aktivtäten
und Besitztümer, die rein irdisch gesinnte Menschen für
unabdingbar halten, beiseite lassen. Der Glaube schenkt eine
große innere Freiheit.

Anbetung

Anbetung am Freitag

Anbetung am Freitag

Auch in neuen Jahr werden wir einmal im Monat stille eucharistische Anbetung halten. Nach der Abendmesse freitags um 18 Uhr ist eine Stunde bis 20 Uhr eucharistische Anbetung in Stille. Die Termine im zweiten Halbjahr sind: 08.11.2019

Alle sind herzlich eingeladen, in der Stille das Geschenk der besonderen Gegenwart Gottes anzunehmen.

St. Pius Kirche

St.Pius

St.Pius unter Denkmalschutz

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen hat unsere Filialkir- che St. Pius in Großenritte als Kulturdenkmal eingestuft und in das Denkmalbuch aufgenommen. Laut Schreiben des Lan- desamtes für Denkmalpflege sind Kulturdenkmäler......

 

Gottesdienste

 

Bürozeiten

Hier gehts auf die Bistumsseite

Hier gehts auf die Bistumsseite