Advent
Jahreskreis

Die Woche im Überblick

 
Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert

 
Beichtgelegenheiten

Beichtgelegenheiten

 
Unser neuer Kirchbus

Unser neuer Kirchbus

 

Pfarrgemeinderatswahl

Baunataler Nachrichten

Christus-Erlöser-Kirche Baunatal

Christus-Erlöser-Kirche Baunatal

Pfarramt: Maximilian-Kolbe-Straße 8, 34225 Baunatal-Altenbauna; Telefon: 0561-494704, Telefax: 0561-494747; Internet: http://www.christus-erloeser-baunatal.de; E-Mail: christus-erloeser-baunatal@pfarrei.bistum-fulda.de; Spendenkonto IBAN: DE68 5206 4156 0000 1096 22, BIC: GENODEF1BTA

 

Woche 03/2018

Gottesdienste vom 17.01.2018 - 28.01.2018

Mittwoch, 17.01.2018 Hl. Antonius, Mönchsvater

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe mit der Bitte um Gottes Segen für unsere Erstkommunionfamilien


Maximilian-Kolbe-Haus:

19.30 Uhr Bibelgespräch zur AT-Josefsgeschichte (Genesis 39) - herzliche Einladung!


 

Donnerstag, 18.01.2018

Christus-Erlöser-Kirche:

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe für +Maria Deines, leb, u. verst. Angeh.


 

Freitag, 19.01.2018

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe für die Leb. u. Verst. der Familien Trümper und Ziegler

     anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und Anbetung

20.00 Uhr Eucharistischer Segen


 

Samstag, 20.01.2018 Hl. Fabian, hl. Sebastian

Christus-Erlöser-Kirche:

11.00 Uhr Taufe von David Bauer

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Vorabendmesse

                 1. für +Mathias Emter, Leb. u. Verst. der Familien Becker und Emter

                 2. für die Leb. u. Verst. der Familie Leckebusch

                 3. für +Domenico Di Ridolfo und verst. Angeh.


 

Sonntag, 21.01.2018 3. Sonntag im Jahreskreis

St. Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit

9.00 Uhr Hl. Messe

               1. für +Maria Klyszcz als Vierwochenamt

               2. für die Leb. u. Verst. der Familien Jambor und Kaluza


Christus-Erlöser-Kirche:

10.00 Uhr Rosenkranzgebet

10.30 Uhr Hl. Messe für die Pfarrgemeinde


 

Montag, 22.01.2018 Hl. Vinzenz, Diakon, Märtyrer

Christus-Erlöser-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe um Gelingen einer Operation


 

Dienstag, 23.01.2018 Sel. Heinrich Seuse

Christus-Erlöser-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe


 

Mittwoch, 24.01.2018 Hl. Franz von Sales, Bischof von Genf

St.-Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet

9.00 Uhr Hl. Messe für +Maria Streck


Maximilian-Kolbe-Haus:

19.30 Uhr Bibelgespräch


 

Donnerstag, 25.01.2018 Bekehrung des hl. Apostels Paulus

Christus-Erlöser-Kirche:

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe


 

Freitag, 26.01.2018 Hl. Timotheus und hl. Titus, Apostelschüler

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Hl. Messe in bes. Anliegen mit der Bitte um Gesundheit und Gottes Segen

     anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und stille Anbetung

20.00 Uhr Eucharistischer Segen


 

Samstag, 27.01.2018

Christus-Erlöser-Kirche:

17.00 Uhr Beichtgelegenheit

17.30 Uhr Rosenkranzgebet

18.00 Uhr Vorabendmesse für die Verst. der Familien Zemella und Klimont


 

Sonntag, 28.01.2018 4. Sonntag im Jahreskreis

St. Pius-Kirche:

8.30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit

9.00 Uhr Hl. Messe

               1. für +Gerhard Sobel als Jahrtagsamt

               2. in besonderem Anliegen

               3. um Gottes Segen anl. eines Geburtstages


Christus-Erlöser-Kirche:

10.00 Uhr Rosenkranzgebet

10.30 Uhr Familiengottesdienst mit Vorstellung der Erstkommunionkinder

    anschl. Umtrunk auf dem Kirchplatz


 
Gebetsanliegen des Papstes

Gebetsanliegen des Papstes

Wir beten für die religiösen Minderheiten in Asien, dass Christen und andere religiöse Minderheiten in asiatischen Ländern ihren Glauben in voller Freiheit leben können.

 

Kollekten

20./21.01. Haushalt der Gemeinde

27./28.01. Haushalt der Gemeinde


 

Kirchbus

Kirchbusfahrplan

9.50 Uhr Rengershausen, Evangelische

               Kirche
10.00 Uhr Altenbauna, Birkenallee, Filiale

                 Sparkasse

10.02 Uhr Altenbauna, Kreuzung

                Birkenallee/Dachsbergstr.

Kirchbusfahrer

21.01. Herr Günter Pfeifer

28.01. Herr Andreas Mock


 

Gruppen - Räte - Sakramentenvorbereitung

Sakramentenvorbereitung

Erstkommunion 2018

donnerstags um 15.30 Uhr

Samstag, 27.01. von 10.00 bis 16.00 Uhr Kommunionkindertag im MKH


 

Seniorenkreis

kein Treffen in dieser Woche


 

Kirchenchor

montags von 19.00 bis 20.45 Uhr


 

Frauengemeinschaft

dienstags um 19.00 Uhr: Treffen der Frauen im Pfarrheim außer am 1. Dienstag im Monat. Interessierte Frauen können jederzeit dazu kommen.



 

Messdienerstunde

Dienstag, 23.01. um 16.30 Uhr


 

Weitere Mitteilungen

Verwaltungsratswahl am 24./25.02.2018
Alle 3 Jahre wird die Hälfte des Verwaltungsrats neu gewählt. In unserer Gemeinde sind drei neue Mitglieder zu bestimmen, sowie zwei Ersatzkandidaten. In unserer Kirchengemeinde dürfen wir sehr dankbar sein für die Arbeit des Verwaltungsrates und vieler weiterer ehrenamtlicher Helfer in den letzten Jahrzehnten, die sich um den Aufbau und den Erhalt unserer Kirchen und aller anderen Gebäude samt Außenanlagen verdient gemacht haben. Die anstehende Verwaltungsratswahl ruft uns in Erinnerung, dass die ganze Gemeinde Sorge zu tragen hat für den Erhalt der Kirchen und der verschiedenen Räumlichkeiten sowie für eine solide Vermögensverwaltung. So sind alle Gemeindemitglieder aufgerufen, geeignete Kandidaten und Kandidatinnen für die anstehende Verwaltungsratswahl zu finden.
Gewählt werden können Gemeindemitglieder, die seit mindestens drei Monaten mit Erstwohnsitz in unserer Gemeinde gemeldet und am Wahltag mindestens 25 Jahre alt sind. Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder ab 18 Jahre. Im Unterschied zur Pfarrgemeinderatswahl gibt es kein Familienwahlrecht. Über die einzelnen Schritte hin zur Verwaltungsratswahl wird um die Beachtung der Aushänge in den Schaukästen unserer Gemeinde gebeten.


Bibelgespräch
Nach den Weihnachtsferien startet wieder das Bibelgespräch am Mittwoch, 17.01.2018 um 19.30 Uhr in unserem Gemeindehaus. Wir lesen jeden Mittwoch gemeinsam einen Abschnitt aus der Bibel, halten einen Moment Stille und kommen anschließend ins Gespräch über das gehörte Wort Gottes. Zum Abschluss des Abends bringen wir unsere Fürbitten vor Gott und empfangen den Segen. Spätestens um 21.00 Uhr endet der Bibelabend.
Im Advent haben wir mit der Josefsgeschichte aus dem Alten Testament begonnen. Josef, einer der 12 Söhne Jakobs, wurden von seiner Brüder beneidet und schließlich nach Ägypten verkauft. Am Mittwoch, 17.01. lesen wir weiter mit Genesis 39: Josef lebt als Sklave in Ägypten. Doch Gottes Fürsorge verlässt ihn auch in der größten Bedrängnis nicht.
Alle Interessierten sind herzlich zu unserem Bibelgespräch eingeladen. Gerade am Beispiel der Josefsgeschichte aus dem ersten Buch der Bibel erkennen wir, wie Gott uns oft führt. Wir erfahren Mut, selber auch dunkle Wege des Lebens in großem Gottvertrauen zu gehen.  

Dank für Weihnachtsgaben
Im letzten Advent wurden viele Gaben für die Gefangenen abgegeben. Die katholische Gefangenseelsorge in Kassel würdigt den großen Beitrag, den unsere Gemeinde hier gegeben hat und bedankt sich bei allen Spendern recht herzlich. 

Stille Anbetung
Auch in neuen Jahr werden wir einmal im Monat stille eucharistische Anbetung halten. Nach der Abendmesse freitags um 18 Uhr ist eine Stunde bis 20 Uhr eucharistische Anbetung in Stille. Die Termine im ersten Halbjahr sind: 26.01., 16.02., 09.03., 20.04., 11.05. und 22.06.
Alle sind herzlich eingeladen, in der Stille das Geschenk der besonderen Gegenwart Gottes anzunehmen.


Weihnachtskonzert: Könige vom Morgenland in der Christus-Erlöser-Kirche
Zu einem Konzert in der Nachweihnachtszeit lud am 6. Januar der Chor der katholischen Kirchengemeinde Christus Erlöser in Baunatal ein. Passend zum Fest der Heiligen Drei Könige gestalteten unter dem Motto „Könige vom Morgenland“ ca. 60 Teilnehmer ein buntes Programm. Sie machten sich mit Liedern und instrumentalen Beiträgen auf den Weg zur Krippe, um das neugeborene Jesuskind zu begrüßen. Leitung und Organisation lagen in den Händen der Chorleiterin und Organistin Klaudia Piecha.
Bereits in seinem Grußwort zeigte sich Pfr.  Joachim Rabanus begeistert von der Vielfalt der musikalischen Talente in der Gemeinde. Und er hatte nicht zu viel versprochen. Die Gaben der jungen und jung gebliebenen Musiker waren abwechslungsreich. Der Kirchenchor überzeugte mit traditionellen und modernen Weihnachtsliedern. Ein generationsübergreifender Musicalchor der Gemeinde präsentierte Auszüge aus dem aktuellen Krippenspielmusical. Zahlreiche instrumentale Intermezzi vervollständigten das runde Programm: Ob Klavier, Klarinette, Trompeten oder Orgel – für jeden Zuhörer war etwas dabei. Für großen Applaus sorgte Jörg Märschenz mit seiner solistischen Darbietung des Spirituals Go, Tell it on the Mountain. „Venimus adorare eum“ – wir sind gekommen, Ihn anzubeten, sangen aus vollen Kehlen die Mitglieder des Kirchenchores und die jungen Solosänger: Jasmin und Dominik Bigos. Zum Schluss sprachen drei Sternsinger der Gemeinde zum ersten Mal im neuen Jahr den traditionellen Sternsingersegen aus.
Das Publikum in der gut gefüllten Kirche bedankte sich mit lang anhaltendem Applaus für den gelungenen Abschied von der Weihnachtszeit.




 


 

Besondere Termine

Diese Woche
Nächste Woche

Seniorenkreis

am Montag, 15.01. um 14.30 Uhr im Pfarrheim


Messdiener

am Dienstag, 23.01. um 16.30 Uhr


Sakramente

Erstkommunion

Erstkommunion 2018

Unterricht immer donnerstags um 15.30 Uhr

Pfarrgemeinde

Pfarrgemeinde
Weltkirche

40 Jahre Pfarrgemeinde Christus-Erlöser

Am 1. Januar konnte unsere Gemeinde auf ihr 40jähriges Be- stehen als Pfarrei zurück blicken. Zum 1. Advent 1972 wurde für die Stadtteile Altenbauna und Altenritte eine Seelsorgestelle innerhalb der Kasseler Pfarrei St. Nikolaus von Flüe errichtet.

Barmherzigkeitsnovene

Am Weißen Sonntag, dem Sonntag der Göttlichen Barmherzig- keit wird Papst Franziskus in Rom ein Heiliges Jahr der Barm- herzigkeit ausrufen, das vom 8.12.2015 bis 20.11.2016 dauern wird. Zur Vorbereitung auf den diesjährigen Barmherzigkeits- sonntag am 12. April empfiehlt sich das Gebet einer Novene ab Karfreitag. Gebetsheftchen hierzu liegen in der Kirche au.

Anbetung

Anbetung am Freitag

Anbetung am Freitag

Wie gewohnt ist in der Christus-Erlöser-Kirche jeden Freitag ab 19.00 Uhr Eucharistische Anbetung. an folgenden Freitagen ist Stille eucharistische Anbetung: 26.01.2018, 16.02.2018, 09.03.2018, 20.04.2018, 11.05.2018, 22.06.2018

St. Pius Kirche

St.Pius

St.Pius unter Denkmalschutz

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen hat unsere Filialkir- che St. Pius in Großenritte als Kulturdenkmal eingestuft und in das Denkmalbuch aufgenommen. Laut Schreiben des Lan- desamtes für Denkmalpflege sind Kulturdenkmäler......

 

Gottesdienste

 

Bürozeiten

Hier gehts auf die Bistumsseite

Hier gehts auf die Bistumsseite