Hier die neugewählten Mitglieder des PGR

Frauengemeinschaft
 

Rückblick Herbst- Delegiertenversammlung der kfd in Hünfeld

Die Delegierten aus den 10 Dekanaten im Bistum Fulda trafen sich am 28/29.09.2018 zu ihrer Herbstversammlung in Hünfeld im Bonifatiuskloster. Im Mittelpunkt der Tagung standen zunächst die Regularien. So wurde der Haushaltplan 2018 verabschiedet, der Kassenbericht 2017 gehört und der Vorstand entlastet. Des Weiteren wurden Termine und Schwerpunkte für 2019 vorgestellt. Über das Projekt in Idah Nigeria und den Besuch einer Delegation der Frauen aus dem Projekt der kfd in Fulda wurde ausführlich berichtet. Weitere Schwerpunkte waren die Datenschutzgrundverordnung, der Tätigkeitsbericht des Vorstandes und die Berichte der Dekanate aus ihrer Arbeit.

Der Studientag am Samstag stand unter dem Thema: Geschlechtergerechtigkeit. Dr. Andreas Ruffing (Seelsorgeamt)  und Referentin Frau Irene Ziegler stellten den Teilnehmenden das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln vor. So z.B. Welche Aussagen gibt es in der Bibel?, Was sagen Repräsentanten der Amtskirche (Papst Franziskus) und Personen des Zeitgeschehens zu dieser Frage. Die Frauen arbeiteten in Kleingruppen darin, inwieweit sie sich mit den vorgestellten Statements identifizieren können oder nicht. An Flipcharts wurde dargestellt wie Geschlechtergerechtigkeit uns in kfd, Kirchengemeinde und in unserem eigenen Leben betrifft und im Handeln beeinflusst. Ein spannendes Thema, welches auch in einem Flyer Geschlechter sensibel, Gender katholisch gelesen der Arbeitsstelle für Freuen- und Männerseelsorge der Arbeitsstellen bei der Dt. Bischofskonferenz erarbeitet wurde.