Hier die neugewählten Mitglieder des PGR

Kreuzweg am Büraberg

Wieder einmal war es soweit. Die Fastenzeit, schon in der vierten Woche und wie es bei uns in der Christus-Erlöser-Gemeinde schon seit mehr als 25 Jahren üblich ist, ruft dann der Büraberg bei Fritzlar zum Kreuzweg. Der Kreuzweg in den 80er Jahren liebevoll durch eigenleistung wieder aufgebaut und restauriert ist ein wunderbarer Ort der Stille. Grad die österliche Buß- und Fastenzeit, vor Ostern, lädt zum Kreuzweg am Büraberg ein. Treffpunkt am Büraberg war für uns am 17.03.2013 um 15.00 Uhr. Schon bei der Abfahrt in Baunatal war das Wetter sommerlich warm.  Dies hielt uns jedoch vom Kreuzweg beten in der freien Natur nicht ab. . Unten angekommen ging es dann Station für Station betend und singend voran. Selbst  unsere jüngsten Mitbeter waren voll bei der Sache . Sie gingen oft Seite an Seite mit dem Herrn Pfarrer und schauten sich die schönen Kreuzwegstationen staunend an. Nach dem alle 14 Stationen gebetet waren zogen wir in die Kirche St. Brigida ein. Sie ist die älteste Kirche nördlich des Limes. Auch Sie wurde in den letzten Jahren  wunderschön restauriert. Dort hielten wir noch eine kurze Andacht und es gab den Schlusssegen. Anschließend begrüßte uns der dortige Pfarrgemeinderatssprecher und gab uns einige geschichtliche Eckdaten des Bürabergs mit auf den Weg.

Eine Gruppe von 15 Leuten fuhr dann noch ins neue  Gemeindehaus der Gemeinde Ungedanken zum traditionellen Kaffeetrinken. Mit selbsgebackenem Kuchen, Tee und Kaffee wurden wir wie immer herzlich von Ilona Erbs und Frau Freidhof in empfang genommen. Mit dem Kuchen den einige von uns noch mitgebracht haben, war die Kaffeetafel für alle reich gedeckt. Es entwickelten sich gute Gespräche und es wurde dabei viel gelacht. Abschließend können wir sagen, es war wie immer ein schöner Nachmittag und wir freuen uns auf das nächste Jahr.

 

Besondere Termine

Diese Woche 
Nächste Woche

Stille Anbetung

am Dienstag, 12. Januar 2021

in der Christus-Erlöser-Kirche um

16.00 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und stille Anbetung, 19.00 Uhr Eucharistischer Segen


Stille Anbetung

am Freitag, 22. Januar 2021

in der Christus-Erlöser-Kirche um 

18.00 Uhr Hll. Messe, anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und stille Anbetung, 20.00 Uhr Eucharistischer Segen


Sakramente

Beichtgelegenheit

Beichtgelegenheit

jeweils freitags und samstags vor der Hl. Messe von 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr



Erstkommunion
Firmvorbereitung

Erst kommunionvorbereitung 2020/2021 :


donnerstags um 15.30 Uhr

(entfällt in den Ferien)




Pfarrgemeinde

Aktion Dreikönigssingen      
...

Auch wenn die Kinder unserer Gemeinde dieses Jahr nicht die Rolle der Hl. Drei Könige einnehmen und von Haus zu Haus ziehen können, ist es wichtig, dass der Segen in die Häuser kommt und unsere Spenden zu den Kindern in der Ukraine kommen.

Deshalb wird die Sternsingeraktion in diesem Jahr folgendermaßen gestaltet:

* Es werden Umschläge gepackt, die den Text der Sternsinger,

Informationen und den Aufkleber mit dem Segensspruch

20*C+M+B+21 enthalten.

* Die Sternsingerumschläge werden am 09./10. Januar in allen

unseren vier Sonntagsgottesdiensten (Sa 18.00 Uhr, So 8.30,

10.30 und 18.30 Uhr) gesegnet. Sie können anschließend

mitgenommen und der Segensaufkleber an die Haustür ge-

klebt werden. Zudem können Spenden in unserer Kirche

abgegeben werden. Eine Spendenbox steht bereit.

* Um eine Spendenquittung zu erhalten, muss das Geld zu-

sammen mit dem Namen und der Adresse des Spenders in

einem Briefumschlag abgegeben werden.

* Jeder ist eingeladen, auch für Verwandte oder Nachbarn, die

sich nicht selber einen Sternsingerumschlag abholen können,

einen Umschlag mitzunehmen.

* Zwischen dem 11. Januar und dem 2. Februar können die

Umschläge nach telefonischer Absprache auch im Pfarramt

abgeholt und eine Spende abgegeben werden. Man kann

sich einen Umschlag auch zuschicken lassen.

* Die Spenden können zudem auf das Konto der Gemeinde mit

dem Verwendungszweck „Sternsinger“ bei der Raiffeisenbank

Baunatal eG (IBAN DE68 5206 4156 0000 1096 22 BIC:

GENODEF1BTA ) bis zum 02.02. überwiesen werden.


Anbetung

Anbetung am Freitag

Anbetung am Freitag

Auch in neuen Jahr werden wir einmal im Monat stille eucharistische Anbetung halten. Nach der Abendmesse freitags um 18 Uhr ist eine Stunde bis 20 Uhr eucharistische Anbetung in Stille. Die Termine sind:

22.01., 19.02., 12.03., 23.04., 21.05. und 11.06.2021


Alle sind herzlich eingeladen, in der Stille das Geschenk der besonderen Gegenwart Gottes anzunehmen.

St. Pius Kirche

St.Pius

St.Pius unter Denkmalschutz

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen hat unsere Filialkir- che St. Pius in Großenritte als Kulturdenkmal eingestuft und in das Denkmalbuch aufgenommen. Laut Schreiben des Lan- desamtes für Denkmalpflege sind Kulturdenkmäler......

 

Gottesdienste

 

Bürozeiten

Hier gehts auf die Bistumsseite

Hier gehts auf die Bistumsseite